Kontakt Karriere Download

Fertigung

 

Die hankensbütteler kunststoffverarbeitung produziert auf 30 modernsten Spritzgießmaschinen, von 20 bis 300 to Schließkraft, hochwertige technische Kunststoffteile. Die Produktionskette addiert sich aus vielen Prozessvorgängen zu einem vollautomatischen Kreislauf. 

Automatische Materialzuführung und Vortrocknung:
 
Aus einer zentralen Materialstation versorgen sich die Maschinen kontinuierlich mittels Vakuumsauger über das Rohrleitungssystem. Dadurch wird garantiert, dass die Maschinentrichter immer gefüllt sind und der Trocknungsprozess nicht unterbrochen wird. Auch Metallabscheider sichern das konstante Produktionsergebnis.
 
Materialtrocknung:
 
Hohe Qualität bei Spritzteilen aus wasseraufnehmenden Kunststoffen, z.B Polyamide, ist nur bei optimaler Vortrocknung zu erreichen. Wir bevorzugen dabei die energiesparende Trockenlufttrocknung im Isoliertrichter direkt auf der Maschine. Alle Maschinen sind mit Trichtertrocknern ausgerüstet.
 
Spritzgießen:
 
Unsere Maschinen sind programmgesteuert. Alle Verarbeitungsparameter und qualitätsrelevanten Verarbeitungsdaten werden archiviert und sichern bei jeder neuen Fertigung konstante Maschineneinstellungen. 
 
Formentemperierung:
 
Eine wesentliche Voraussetzung für die Herstellung technischer Formenteile ist die genaue Einhaltung der Formentemperatur. Benutzt werden dazu Heiz-Kühl-Geräte, sowie Impulskühlung, für den Temperaturbereich von 15°C bis 140°C oder reine Kühlgeräte mit denen bis auf 4°C heruntergekühlt werden kann.
 

Handlingsgeräte und Sortierer:

hk arbeitet je nach Produktanforderung mit Heißkanälen, um angusslos zu spritzen. Ist dies nicht möglich, werden Separierer und Beistellmühlen verwendet, um den Anguss direkt an der Maschine einzumahlen und chargengenau wieder zu verwenden. In diesem Fall muß das Spritzteil auch schonend aus der Maschine genommen werden. Das erledigt dann das Handlinggerät.
 
Förderbänder:
 
Die Förderbänder sind je nach Anforderung mit Zählwerk, sowie Impulsempfang, von der Maschine ausgerüstet. Dadurch wird eine Weiche gesteuert, die bei einer vorgegebenen Stückzahl die Teile in den nächsten Behälter leitet oder z.B. die Verweildauer des Artikels auf ebener Fläche gewährleistet.
  
 
 

hankensbütteler kunststoffverarbeitung GmbH & Co.KG - Oerreler Straße 8 - 29386 Hankensbüttel


Druckversion anzeigen

hankensbütteler kunststoffverarbeitung GmbH & Co.KG
Oerreler Straße 8
29386 Hankensbüttel

Tel.:  05832-960-0
Fax.: 05832-960-12